Heilung durch Liebe

17. bis 26. März 2017

Freudvoll und leidvoll,
gedankenvoll sein,
hangen und bangen in schwebender Pein,
himmelhoch jauchzend,
zu Tode betrübt,
glücklich allein ist die Seele,
die liebt.
      Johann Wolfgang von Goethe

-
„Mein tiefer Wunsch ist es, Dich daran zu erinnern, dass...
…Du die Liebe bist
… auf allen Ebenen Heilung geschehen kann, wenn Du Deine Liebe lebst
… der Alltag und vieles, was Du im Laufe deines Lebens gelernt und erfahren hast, um neue und heilsame Aspekte ergänzt werden kann
… Deine schmerzvollen Erfahrungen, Deine Trauer und auch Deine Freude immer in der Liebe münden“
(schreibt die Kongressleiterin Mia Bobrik)
-

Du möchtest über neue Online-Kongresse informiert werden? 

Dann melde dich hier zum Newsletter an:


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Andrea (Montag, 13 März 2017 22:12)

    Habe mit der Liebe so meine Schwierigkeiten.

  • #2

    Ulrich (Dienstag, 14 März 2017 09:10)

    Ja, Andrea, das haben heute sehr viele Menschen. Ich habe manchmal das Gefühl, dass die wahre Liebe (nicht das was man heute oft unter Liebe versteht) im Gefühl der Menschen "gelöscht" wurde. Wenn man sich aber mit dem Thema etwas mehr befasst, kann man sie wieder zum Leben erwecken und versteht dann auch, was für eine wichtige Aufgabe sie hat, gerade in der heutigen Zeit. Ich nehme an, dass dieser Kongress viel dazu bei tragen kann. Einfach mal rein hören.